Kurse und Veranstaltungen

UNSER PROGRAMM

in unserem Einkehrhaus in Betberg 

Kurse und Programm Einkehrhaus Betberg
Prospekt 2019

Zu Gott finden

SCHWEIGETAGE

Schweigetage Buggingen Betberg

Schweigetage sind Kurstage unter einem bestimmten Thema und mit zeitlich vorgegebenem Anfang und Ende. Sie verlaufen nach der Einführung am ersten Abend ganz im Schweigen. Nach unserer Erfahrung wird dieses Angebot am meisten geschätzt, weil das durchgängige Schweigen am besten hilft, in die Stille hineinzufinden. Diese Kurse werden von Pfarrerin Evelyn Hauser und Pfarrer Hanspeter Wolfsberger geleitet und wollen eine Hinführung zur Einkehr, zum Gebet, zur Ausrichtung auf Gott sein.

Wir unterstützen Sie dabei durch biblische Impulse, durch Hilfen zur Gestaltung des persönlichen Betens, durch unsere regelmäßigen Tagzeitengebete, durch die oftmalige Feier des Heiligen Abendmahls. Wir halten uns bereit für persönliche Gespräche mit Ihnen. Und wir versuchen Ihnen viel Zeit für Ihr eigenes Beten zu lassen.

Haus der Besinnung Betberg Einkehrhaus Stille Kirche

Schweigetage

„Für alles, was war: Dank. Für alles, was kommt: Ja!“ 

So hat es Dag Hammarskjöld in seinem geistlichen Tagebuch geschrieben und damit eine Art Regel für gelingendes Leben formuliert, die dem Evangelium entspringt. In diesen Tagen zu Jahresbeginn versuchen wir, dankend zurückzuschauen auf Vergangenes – mit der Bitte an Gott, dass uns daraus Zuversicht wächst für den Weg, der vor uns liegt.

TERMIN: 
Mi, 02. – So, 06. Januar 2019 und Di, 08. – So, 13. Januar 2019

KOSTEN: 
Kursgebühr: 40 € bzw. 50 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 160 € bzw. 200 €
DZ: 148 € bzw. 185 €

Jetzt anmelden
Haus der Besinnung Betberg Einkehrhaus Stille Kirche

Schweigetage

„Er stärkte sich in seinem Gott“ 1. Samuel 30,6

Welche Einstellung und welche Ausrichtung brauchte David einst, um den Herausforderungen seines Lebens gewachsen zu sein? Was brauchen wir, um bestehen zu können in einem Leben, das uns manches Mal zu groß, zu übermächtig erscheinen mag?
 
TERMIN:
Do, 31. Januar – So, 03. Februar 2019 (Ende mit Frühstück)

KOSTEN:
Kursgebühr: 30 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 110 €
DZ: 101 €

Jetzt anmelden
Schweigetage im Haus der Besinnung

Schweigetage

Verwachsene Pfade?

Für Hauptamtliche und andere engagierte Christen

In Surinam in Südamerika wohnen oft viele Menschen in einer Hütte, in der es einen einzigen Raum gibt. Deshalb haben sich Christen im Wald einen Gebetsplatz gesucht, wohin sie täglich gehen, um dort in der Stille allein mit Gott zu sein. Die Gebetswege waren mit der Zeit wie ausgetretene kleine Pfade, die von jeder Hütte in den Wald führten. Eines Tages sagt ein Eingeborener zu seinem Nachbarn ganz liebevoll: „Du, auf deinem Gebetsweg wächst langsam das Gras…“
Intensive Schweigetage mit einem täglichen Impuls
 
TERMIN:
Mi, 27. Februar – Mo, 04. März 2019 (Ende mit Frühstück)

KOSTEN:
Kursgebühr: 50 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 190 €
DZ: 175 €

Jetzt anmelden

Schweigetage

Begegnungen mit Jesus 

Erzählungen aus den Evangelien und Bilder wollen uns in diesen intensiven Schweigetagen (mit einem Impuls täglich) öffnen und ermutigen, uns Jesus hinzuhalten, auf ihn und seinen Lebensweg zu sehen und mit ihm zu rechnen in allen Schleuderbewegungen unseres Lebens.

TERMIN:
Di, 02. April. – Sa, 06. April 2019 (Ende mit Frühstück)

KOSTEN:
Kursgebühr: 40 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 150 €
DZ: 138 €

Jetzt anmelden
Haus der Besinnung Betberg Einkehrhaus Stille Kirche

Schweigetage

Auf Ostern zugehen

Wir wollen in diesen Tagen schweigend einen Weg gehen durch die Karwoche auf Ostern zu. Wir versuchen uns dabei dem Geheimnis des Leidens und der Liebe Jesu zu nähern. Diese Schweigetage vor Ostern erhalten von der Passionsgeschichte her eine ganz eigene Prägung. Den Gottesdienst an Karfreitag und die Osternacht feiern wir mit der Gemeinde vor Ort zusammen.

TERMIN:
Mo, 15. – So, 21. April 2019

KOSTEN:
Kursgebühr: 60 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 240 €
DZ: 222 €

Jetzt anmelden

Schweigetage

„Gott ist verliebt in mich“

"Ich fühle Gott. Ich sehe Gott. Ich höre, wie Gott über seine Liebe zu mir spricht in jeder Blume, die einfach so für mich blüht, in jedem Baum, der Früchte trägt, in jedem Vogel, der für mich singt. Mit zärtlichen Händen streichelt er mich, wenn der Abendwind kommt, das reife Korn in den Schlaf zu wiegen
und die Augen der Blumen zu schließen. Im Klopfen meines Herzens spüre ich den Rhythmus seiner Liebe, höre seine sanfte Stimme…“ (Phil Bosmans)
Gott ist verliebt in mich – wir wollen diese Botschaft wieder neu in unser Herz fallen lassen.
Intensive Schweigetage mit einem täglichen Impuls.

TERMIN:
Di, 30. April – So, 05. Mai 2019 (Ende mit Frühstück)  

KOSTEN:
Kursgebühr: 50 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 190 €
DZ: 175 €

Jetzt anmelden

Schweigetage

Gelassen leben lernen

Manch eine(r) mag sich im Umgang mit den alltäglichen Anforderungen mehr Gelassenheit wünschen. Gelassenheit hat viel mit lassen zu tun. Zulassen und annehmen, was ist, eigene Wünsche, Vorstellungen, Pläne loslassen, mich dem, der mein Leben in seiner guten Hand hält, überlassen – so kann eine gelassene Lebenshaltung Raum gewinnen. Diesem Zusammenhang wollen wir in diesen Tagen auf die Spur kommen. Wir wollen uns in der Stille unserem Gott hinhalten mit der Bitte, dass er ein solches Lassen in uns wachsen lässt.

TERMIN:
Do, 11. – So, 14. Juli 2019

KOSTEN:
Kursgebühr: 30 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 120 €
DZ: 111 €

Jetzt anmelden

Schweigetage

„Gott ist so groß, dass er es wohl wert ist, dass wir ihn ein Leben lang suchen“

So lautete die Erfahrung einer Teresa von Avila. Gott suchen – obwohl ich doch schon so viel über ihn weiß und so lange mit ihm unterwegs bin? Trifft das meine Sehnsucht? Bin ich (noch) in Bewegung auf ihn zu? Lässt mein vollgepacktes Leben noch Raum auf die leise Sehnsucht des Herzens zu hören? Intensive Schweigetage mit einem täglichen Impuls. 

TERMIN:
Di, 27. August – So, 01. September 2019 (Ende mit Frühstück)

KOSTEN:
Kursgebühr: 50 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 190 €
DZ: 175 €

Jetzt anmelden

Schweigetage

„Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen“ 

Die Jahresringe eines Baumes sagen viel aus über sein Alter, seine Lebensbedingungen, seinen Standort. Mithilfe dieses Bildes schauen wir auf unser eigenes Leben – wie sehen meine Jahresringe aus? Was hat mich geformt, geprägt, verwandelt? Was wünsche ich mir fürs Weitergehen? Was ist aus mir geworden? Was soll aus mir noch werden?

TERMIN:
Mi, 02. – So, 06. Oktober 2019 (Ende mit Frühstück)

KOSTEN:
Kursgebühr: 40 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 150 €
DZ: 138 €

Jetzt anmelden

Schweigetage

„Was nicht angenommen ist, ist nicht geheilt“ 

„Quod non est assumptum, non est sanatum“ – so Gregor von Nazianz.
Es sagt sich so leicht: Etwas Schweres annehmen. Zu einem Schmerz „ja“ sagen. Wer dahin kommt, wird merken: Darin liegt Heilendes, Lösendes, Befreiendes. Wir versuchen, Jesus das Widerständige in unserem Leben hinzuhalten und ihn zu bitten, dass er uns hilft, es zu bejahen.
Schweigetage mit einem täglichen Impuls.

TERMIN:
Mo, 14. – So, 20. Oktober 2019

KOSTEN:
Kursgebühr: 60 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 240 €
DZ: 222 €

Jetzt anmelden

Schweigetage

„Werden wie ein Kind“ 

Ein Kind, das anfangende Wesen, lebt ganz davon, da sein zu dürfen, bedürftig, angewiesen, suchend, gesehen. Jesus verbindet große Aussagen über das Reich Gottes damit, dass es wertvoll ist, „wie ein Kind zu werden“ – mit einem Ja zum Unfertigen, Schutzbedürftigen, Einfachen (Lk 9,46 ff.; Mt 18,3.7 u.a.). Wir versuchen dem nachzuspüren für unser eigenes Leben. Und wir sehen auf den, der selbst als Kind in diese Welt kam.

TERMIN:
Mi, 27. November – So, 01. Dezember 2019 (1. Advent)

KOSTEN:
Kursgebühr: 40 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 160 €
DZ: 148 €

Jetzt anmelden

Dem Leben begegnen

STILLE TAGE

Stille Tage verlaufen ähnlich wie Schweigetage, nur wird nicht durchgängig geschwiegen. Dieser Veranstaltungstyp erleichtert es Menschen, die wenig Vorerfahrung mit dem Schweigen haben, einen Versuch zu machen. Auch diese Kurstage finden zu festgelegten Terminen zu einem bestimmten Thema statt und werden von Pfarrerin Evelyn Hauser und Pfarrer Hanspeter Wolfsberger geleitet. 

Ebenso wie bei Schweigetagen gilt: Unser Angebot will eine Hilfe zur Neuausrichtung auf Gott sein. Wir laden Sie immer wieder ein, dass Sie sich mit Ihrem Leben ihm hinhalten. Wir versuchen Ihnen dabei zu helfen durch unsere Impulse, die Tagzeitengebete und das Angebot von Einzelgesprächen.

Stille Tage

Aus welchen Quellen lebe ich? 

Je mehr wir in unserem Leben an Grenzen stoßen, desto mehr sind wir konfrontiert mit der Frage, was uns eigentlich die Kraft gibt zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen, in die wir gestellt sind. Es geht in diesen Tagen darum, die uns geschenkten Lebensquellen neu (oder wieder) zu entdecken und uns von Gott selber neue Kraft schenken zu lassen, für den Weg, der vor uns liegt.

TERMIN:
Do, 21. Februar – So, 24. Februar 2019

KOSTEN:
Kursgebühr: 30 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 120 €
DZ: 111 €

Jetzt anmelden

Stille Tage

„Ich habe dich je und je geliebt ...“ Jeremia 31,3

Für Menschen, die noch keinen Kurs bei uns besucht haben

„Gott ist ein glühender Backofen voller Liebe, der von der Erde bis an den Himmel reicht.“ (Luther). Wir brauchen, damit unser Leben gelingen kann, mehr Liebe, als Menschen uns je geben können. Die tiefe, oft verborgene Sehnsucht danach kann nur Gott selber stillen, der Gott, der selber Liebe ist. Diese Stillen Tage laden ein, sich zu öffnen für die Erfahrung seiner bedingungslosen Liebe.

TERMIN:
Mi, 15. Mai – Sa, 18. Mai 2019 (Ende mit Frühstück)

KOSTEN:
Kursgebühr: 30 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 110 €
DZ: 101 €

Jetzt anmelden

Stille Tage

„Die Himmel erzählen die Ehre Gottes ..." Psalm 19,2

Die Schönheit der Schöpfung ist wie ein Lächeln der Güte Gottes, der uns sagen will: So sehr liebe ich Dich, dass ich all dies für Dich gemacht habe …
Die Tage laden ein, in der Schöpfung und im eigenen Leben die Spuren Gottes zu entdecken und einzustimmen in sein Lob. Sollte sich dieser Gott, der jeden Käfer ins Leben ruft und jeden Stern beim Namen kennt, nicht auch um mein kleines Leben kümmern?

TERMIN:
Do, 12.September – So, 15. September 2019

KOSTEN:
Kursgebühr: 30 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 120 €
DZ: 111 €

Jetzt anmelden

Stille Tage

Mich Gott überlassen

Für Menschen, die noch keinen Kurs bei uns besucht haben

Die Heilsgeschichte Gottes mit uns Menschen ist gewachsen, wann immer Menschen ihr JA zu Gottes Wegen gewagt haben, so wie Maria und viele vor ihr und nach ihr. Aus einem solchen „Fiat“ („Mir geschehe, wie du gesagt hast“) spricht ein tiefes Vertrauen: Gott macht es gut mit unserem Leben. Er hat es in seiner Hand. Wir wollen uns anregen lassen, das, was uns hindert zu vertrauen, anzuschauen, Ängste abzulegen und uns Gott neu zu überlassen.

TERMIN:
Do, 05. Dezember – So, 08. Dezember 2019 (2. Advent)

KOSTEN:
Kursgebühr: 30 €
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 120 €
DZ: 111 €

Jetzt anmelden

Zu Gott finden

OASENTAGE

Oasentage sind einzelne Schweigetage für Menschen, die wenig Zeit haben oder die es einfach mal mit einer kleinen Auszeit probieren wollen. Wie eine Oase in der Wüste wollen solche Tage einladen zum Innehalten in der Geschäftigkeit unseres Alltags: Einen ganzen Tag lang Zeit für sich haben, durchatmen können, sich beschenken lassen von Gott und sich neu ausrichten auf ihn. Viel Zeit zur persönlichen Stille, gemeinsame Gebetszeiten, biblische Impulse, Abendmahl, Angebot von Einzelgesprächen.

Der Oasentag beginnt mit dem Frühstück um 8:30 Uhr; wir empfehlen jedoch – sofern Sie es ermöglichen können – die Anreise am Vorabend (Abendessen ist um 18 Uhr). Ende des Oasentags ist jeweils ca. 17 Uhr. Es ist möglich, noch einen oder mehrere Tage anzuhängen. Anmeldung ist nötig. Bettwäsche ggf. bitte mitbringen.

TERMIN:
Di, 07. Mai 2019 und Di, 16. Juli 2019

KOSTEN:
20,00 € - 3 Mahlzeiten, Kursgebühr, ohne Zimmer
30,00 € - 3 Mahlzeiten, Kursgebühr, Zimmer tagsüber
45,00 € - 4 Mahlzeiten, Kursgebühr, Übernachtung EZ

Jetzt anmelden

Die Seele in die Sonne halten

URLAUBSTAGE

Diese Belegungsmöglichkeit gibt es zu Beginn der Schulferien in Baden-Württemberg. An- und Abreise sind – innerhalb des angegebenen Zeitfensters - individuell planbar. Wir bieten Halbpension: Frühstück, Lunchpaket und warmes Abendessen. Urlaub zu machen in unserem Haus der Stille könnte nicht nur einladen, das wunderschöne Markgräflerland zu erkunden, sondern sich auch Zeit zu nehmen für Eigentliches, das Reden mit Gott, und das Hören auf ihn neu zu suchen. 

Sie finden Impulse und Hilfen zum Stillwerden vor. Gerne können Sie an unseren Tagzeitengebeten teilnehmen. In diesen Zeiten verläuft das Frühstück im Schweigen, so dass für alle anwesenden Gäste ein stiller Tagesanfang möglich ist. Auf Wunsch kann auch das Abendessen im Schweigen eingenommen werden. 

TERMIN:
Sa, 27. Juli – So, 11. August 2019 

KOSTEN:
Unterkunft und Verpflegung: 35,00 € (EZ) / 32,00 € (DZ)
Pauschalpreis jeweils pro Tag und Person mit Frühstück, Lunchpaket und Abendessen.

Jetzt anmelden

Bete und arbeite

ORA ET LABORA-TAGE

Bete und arbeite (ora et labora) – dieser Wechsel, dieses Ineinander bestimmt seit jeher den klösterlichen Lebensrhythmus, gründend im Verlangen danach, dass das ganze Leben, Arbeit und Freizeit, Tun und Lassen geprägt seien von Christus her und in der Ausrichtung auf ihn hin.

Wir laden in dieser Woche ein, diesen gesunden Rhythmus einzuüben mit dem Ziel, der beständigen inneren Ausrichtung auf Gott ein wenig näher zu kommen. Diese Woche ist gedacht für Menschen, die gern ein wenig Urlaub bei uns machen, uns aber auch gern 2 oder 3 Stunden am Tag ein wenig helfen in Haus und Garten.

TERMIN:
Mo, 02. – So, 08. September 2019 

KOSTEN:
Unterkunft und Verpflegung: ca. 150,00 €
bzw. nach eigenem Ermessen

Jetzt anmelden

Dem Leben begegnen

OFFENE GÄSTEZEITEN

Dieses Einzelgastangebot will in terminlich flexibler Weise ermöglichen, ein paar stille Tage im Kalender unterzubringen. Je nach Jahreszeit bieten wir Vollpension oder Halbpension. In diesen Tagen schützen wir die Stille – auch in Rücksichtnahme auf andere Gäste. Die Tage sind gedacht für Menschen, die das Schweigen vor Gott suchen. Bei manchen der untenstehenden Zeitfenster sind An- und Abreise frei planbar; bei anderen (Pfingsten und Herbst) versuchen wir, durch feste An-/Abreisetage mehr Ruhe zu gewährleisten. Gerne geben wir Ihnen jeweils Gestaltungshilfen für Ihre Zeiten der Einkehr. Auch Begleitgespräche sind möglich.

Für diese Angebote gilt: 

• Schweigemahlzeiten (Vollpension oder Halbpension – je nach Jahreszeit)
• Tagzeitengebete (8 Uhr – 12 Uhr – 19 Uhr)
• Impulse für das eigene Beten liegen an den Gebetstationen oder im Zimmer aus
• Gesprächsbegleitung nach Absprachen
• Einladung zu den Gottesdiensten in unserer Kirche

Frühling

Aufatmen - wenn Frühling wird 

• An- und Abreise individuell gestaltbar.
• Verpflegung: Vollpension
• Schweigen

TERMIN:
Di, 05. – So, 17. März 2019

KOSTEN:
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 40 € pro Tag
DZ: 37 € pro Tag

Jetzt anmelden

Osterzeit

Die Osterzeit bewusst erleben

• An- und Abreise individuell gestaltbar.
• Verpflegung: Vollpension
• Schweigen

TERMIN:
Mo, 22. – So, 28. April 2019

KOSTEN:
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 40 € pro Tag
DZ: 37 € pro Tag

Jetzt anmelden

Pfingstzeit

Aufatmen in der Zeit um Pfingsten

• Verpflegung: Halbpension, d.h. Frühstück, Lunchpaket und warmes Abendessen
• Schweigen
• Feste An- und Abreisetage

TERMIN:
Fr, 07. – So, 16. Juni 2019

Sie können an einem der folgenden Termine an- bzw. abreisen, aber auch die gesamte Zeit kommen:
• Freitag, 07. Juni 2019
• Montag, 10. Juni 2019
• Donnerstag, 13. Juni 2019

KOSTEN:
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 35 € pro Tag
DZ: 32 € pro Tag
(Pauschalpreis jeweils pro Tag und Person)

Jetzt anmelden

Kraft schöpfen

In der Stille Kraft schöpfen - Aufatmen im Sommer

• Verpflegung: Halbpension, d.h. Frühstück, Lunchpaket und warmes Abendessen
• Schweigen
• An- und Abreise individuell gestaltbar.

TERMIN:
Fr, 16. – So, 25. August 2019

KOSTEN:
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 35 € pro Tag
DZ: 32 € pro Tag
(Pauschalpreis jeweils pro Tag und Person)

Jetzt anmelden

Herbst

Sich in der Stille auf die dunklere Jahreszeit einstimmen

• Verpflegung: Vollpension
• Schweigen
• Feste An- und Abreisetage

TERMIN:
Fr, 25. Oktober – So, 10. November 2019

Sie können an einem der folgenden Termine an- bzw. abreisen, aber auch die gesamte Zeit kommen:
• Freitag, 25. Oktober 2019
• Montag, 28. Oktober 2019
• Donnerstag, 31. Oktober 2019
• Sonntag, 03. November 2019
• Donnerstag, 07. November 2019
• Sonntag, 10. November 2019

KOSTEN:
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 40 € pro Tag
DZ: 37 € pro Tag

Jetzt anmelden

Advent erleben

Sich im Schweigen auf Advent einstimmen 

• Verpflegung: Vollpension
• Schweigen
• An- und Abreise individuell gestaltbar

TERMIN:
Mo, 09. – So, 22. Dezember 2019

KOSTEN:
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 40 € pro Tag
DZ: 37 € pro Tag

Jetzt anmelden

Zum Jahresende

Einstimmung auf den Jahreswechsel 

• Verpflegung: Vollpension
• Schweigen
• An- und Abreise individuell gestaltbar

TERMIN:
Fr, 27. – Di, 31. Dezember 2019

KOSTEN:
Unterkunft/Verpflegung:
EZ: 40 € pro Tag
DZ: 37 € pro Tag

Jetzt anmelden

Veranstaltungen in Betberg

TERMINE

Oktober 2018
02.10. - 07.10. Schweigetage 
18.10. - 21.10. Schweigetage 
26.10. - 11.11. Offene Gästezeit im Schweigen 

November 2018
14.11. - 17.11. Stille Tage 
22.11. - 25.11. Schweigetage 
28.11. - 02.12. Schweigetage 

Dezember 2018
03.12. - 12.12. Offene Gästezeit im Schweigen 
13.12. - 16.12. Stille Tage für Neue 
17.12. - 21.12. Offene Gästetage im Schweigen 
27.12. - 31.12. Offene Gästetage im Schweigen 

Januar 2019
02.01. – 06.01.2019 Schweigetage
08.01. – 13.01.2019 Schweigetage
31.01. – 03.02.2019 Schweigetage 

Februar 2019
21.02. – 24.02.2019 Stille Tage 
27.02. – 04.03.2019 Schweigetage für Hauptamtliche 

März 2019
05.03. – 17.03.2019 Offene Gästezeit im Schweigen 

April 2019
02.04. – 06.04.2019 Schweigetage
15.04. – 21.04.2019 Schweigetage 
22.04. – 28.04.2019 Offene Gästezeit im Schweigen
30.04. – 05.05.2019 Schweigetage 

Mai 2019
07.05.2019 Oasentag
15.05. – 18.05.2019 Stille Tage für Neue
30.05. – 02.06.2019 Einzelgastzeit für Mitglieder des Freundeskreises

Juni 2019
02.06.2019 Freundeskreistag mit Mitgliederversammlung
07.06. – 16.06.2019 Offene Gästezeit mit festen An-/Abreisetagen 

Juli 2019
11.07. – 14.07.2019 Schweigetage
16.07.2019 Oasentag
27.07. – 11.08.2019 Urlaubstage 

August 2019
16.08. – 25.08.2019 Offene Gästezeit im Schweigen
27.08. – 01.09.2019 Schweigetage 

Semptember 2019
02.09. – 08.09.2019 Ora et Labora-Tage
12.09. – 15.09.2019 Stille Tage 

Oktober 2019
02.10. – 06.10.2019 Schweigetage
14.10. – 20.10.2019 Schweigetage
25.10. – 10.11.2019 Offene Gästezeit im Schweigen 

November 2019
27.11. – 01.12.2019 Schweigetage 

Dezember 2019
05.12. – 08.12.2019 Stille Tage für Neue
09.12. – 22.12.2019 Offene Gästezeit im Schweigen
27.12. – 31.12.2019 Offene Gästezeit im Schweigen

KONTAKT

Haus der Besinnung
Noblingstr. 4
79426 Buggingen - Betberg
Tel: 07634 / 504911 
E-Mail: betberg@web.de

SPENDENKONTO

Volksbank
Breisgau-Markgräflerland eG
BLZ: 68061505
Konto-Nr. 6013414
IBAN: DE47680615050006013414
BIC: GENODE61IHR 

RECHTLICHES

Impressum 
Datenschutz

© 2018 HOMEPAGE-EINS